Sparkasse Mittelfranken-Süd

Die Sparkasse Mittelfranken-Süd ist ein öffentlich-rechtliches Kreditinstitut mit Sitz in Roth in Bayern. Ihr Geschäftsgebiet ist das südliche Mittelfranken.

Die Sparkasse Mittelfranken-Süd ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts. Rechtsgrundlagen sind das Sparkassengesetz, die bayerische Sparkassenordnung und die durch den Träger der Sparkasse erlassene Satzung. Organe der Sparkasse sind der Vorstand und der Verwaltungsrat.
Die Sparkasse Mittelfranken-Süd betreibt als Sparkasse das Universalbankgeschäft. Die Sparkasse Mittelfranken-Süd wies im Geschäftsjahr 2014 eine Bilanzsumme von 3,479 Mrd. Euro aus und verfügte über Kundeneinlagen von 2,737 Mrd. Euro. Gemäß der Sparkassenrangliste 2014 liegt sie nach Bilanzsumme auf Rang 91. Sie unterhält 47 Filialen/SB-Standorte und beschäftigt 923 Mitarbeiter.
Die Sparkasse Mittelfranken-Süd ist Teil der Sparkassen-Finanzgruppe. Sie vertreibt daher z.B. Bausparverträge der LBS, offene Investmentfonds der Deka und vermittelt Versicherungen der Versicherungskammer Bayern. Die Funktion der Sparkassenzentralbank nimmt die Bayerische Landesbank wahr.
49.2381211.07521Koordinaten: 49° 14′ 17″ N, 11° 4′ 31″ O